Eltern-Kind-Trommeln

Spielerisch erlernen Kinder den Umgang mit verschiedenen Trommeln, wie Djembé, Bodentrommeln und Bongos. Durch gemeinsames Singen, Tanzen und Klatschen schulen die Kinder ihr Rhythmusgefühl und ihre Koordinationsfähigkeit. Im kreativen Zusammenspiel mit anderen Kindern und Eltern lernen die Kinder sich zu konzentrieren, aufeinander zu hören und gewinnen an Selbstvertrauen. Der Eltern-Kind-Trommelkurs eigent sich für Kinder ab 4 Jahren. Eine eigene Trommel kann mitgebracht werden, ist aber keine Voraussetzung.

Start Eltern-Kind-Trommelkurs: 21.2.2019

Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich.

Letzte Änderung: 21. Februar 2019