Projekt „Familienpaten“ im Landkreis Mittelsachsen

In Kooperation mit dem Landkreis Mittelsachsen engagiert sich der Deutsche Kinderschutzbund RV Freiberg e.V. als einer von drei Jugendhilfeträgern der Region für das Projekt „Familienpaten“. Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Unterstützungsform für Familien. Gesucht werden interessierte Männer und Frauen aus dem Landkreis Mittelsachsen, welche sich gerne mit einem kleinen Teil ihrer Freizeit für Familien mit Kindern als sogenannte ehrenamtliche Familienpaten engagieren.
Mit dem Projekt möchte man Eltern eine sinnvolle, flexible und bedarfsgerechte Unterstützung im Familienalltag anbieten, die der Entstehung von Belastungssituationen vorbeugt und Familien in ihrer wichtigen Aufgabe, der Kindererziehung stärkt.
Die eingesetzten Familienpaten nehmen sich gerne Zeit für Kinder, unterstützen die Familien in speziellen Lebenslagen und bringen sich dadurch aktiv gesellschaftlich in ihre unmittelbare Umgebung ein.
Vor dem Beginn der Patenschaft erhalten die Ehrenamtlichen eine kostenfreie Grundlagenschulung zu wichtigen Themen in der Zusammenarbeit mit Kindern und deren Familien.

Kontakt:
Deutscher Kinderschutzbund RV Freiberg e.V.
Friedeburger Str. 15
09599 Freiberg

Koordinatorin der Familienpaten: Marion Robacki und Anne Kriegel
Tel.: 03731 / 26 95 518 oder 26 95 515
Fax.: 03731 / 26 95 517
E-Mail: familienpaten [at] kinderschutzbund-freiberg [dot] de

Letzte Änderung: 18. März 2017