Wünsche zum neuen Jahr (18. Dezember 2020)

Wünsche zum neuen Jahr

Ein bisschen mehr Friede und weniger Streit

Ein bisschen mehr Güte und weniger Neid

Ein bisschen mehr Liebe und weniger Hass

Ein bisschen mehr Wahrheit – das wäre was.

 

Statt so viel Unrast ein bisschen mehr Ruh

Statt immer nur Ich ein bisschen mehr Du

Statt Angst und Hemmung ein bisschen  mehr Mut

Und Kraft zu Handeln – das wäre gut.

 

Mit  den besten Weihnachtsgrüßen verbinden

wir unseren Dank und wünschen Ihnen ein gutes

und besonders erfolgreiches Neues Jahr, bei

beständiger Gesundheit.

 

Mit festlichen Grüßen

Irena Joschko  (Vorstandsvorsitzende)     Uta Leonhardt (Geschäftsführerin)    

Letzte Änderung: 18. Dezember 2020